Städtische Gewalt in historischer Perspektive

Kolloquium
Datum: 
Donnerstag, 8. Oktober 2015 - 14:00 - Freitag, 9. Oktober 2015 - 14:00
Teilprojekt: 
Ort: 
JLU Gießen, Hauptgebäude, Gustav-Krüger-Saal
Kontakt: 
Kontaktmail: 

Der Workshop in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Gewaltgemeinschaften" an der Justus-Liebig-Universität Gießen soll Historiker und Sozialwissenschaftler zusammenbringen, um sich über Formen urbaner Gewalt und ihrer räumlichen Dimensionen jenseits der Epochengrenzen auszutauschen.

Er findet am 8./9. Oktober an der JLU Gießen, Hauptgebäude (Ludwigstr. 23), Gustav-Krüger-Saal (Raum 118) statt. Vortragssprachen sind Deutsch und Französisch.

 

Vorläufiges Programm:

Donnerstag, 8.10.2015

14.00

Begrüßung und Einführung

14.15-16.30

Dröber, Axel: Nation, Militär und Gesellschaft im postrevolutionären Frankreich - Gewalt als Erfahrungsraum

Cottier, Maurice: Fatale Gewalt in Bern, ca. 1850-1930

Schwerhoff, Gerd: Rückgang der Gewalt?

Moderation: Friedrich Lenger, Kommentar: Falk Bretschneider

17.00-19.15

Krüger, Christine: Gewalt zwischen Streikenden und Streikbrechern in den Londoner und Hamburger Hafenarbeiterstreiks des ausgehenden 19. Jahrhunderts

Schmitten, Katharina: Polizei und Polizieren im Ausnahmezustand - das Ruhrgebiet in den frühen 1920er Jahren

Werner, Michael: Innerstädtische Gewalt im irisch-britischen Kontext der Zwischenkriegszeit

Moderation: Gerd Schwerhoff, Kommentar: Teresa Koloma Beck

19.30

Abendessen

Freitag, 9.10.2015

9.00-10.30

Duval, Thomas: De la dissonance à la rixe: tentative d'écoute des tensions inter-confessionnelles en milieu urbain à l'époque moderne

Liedtke, Rainer: Migranten, Musikanten, Mörder: Der Rembetiko und die urbane Subkultur Griechenlands in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Moderation: Daniel Schönpflug, Kommentar: Joachim Eibach

11.00-12.30 

Hardt, Lucas: Algerienkrieg und urbaner Raum in Lothringen. La traque parachutiste de Metz 1961.

Severin-Barboutie, Bettina: „La chasse à l`arabe?“ Gewalt gegen „Nordafrikaner“ in Lyon in den 1970er Jahren

Moderation: Teresa Koloma Beck, Kommentar: Daniel Schönpflug

12.30  

Schlussdiskussion

Moderation: Friedrich Lenger, Kommentar: Wolfgang Knöbl

 

Permanente URL: http://www.saisirleurope.eu/node/5717

Verbundpartner / partenaires :